Ein Usability Professional ist eine Person, die Anforderungen an die Gebrauchstauglichkeit interaktiver Systeme herleitet, umsetzt und überprüft.
German UPA

Ziel des Usability Engineerings ist es, den Benutzer und dessen Nutzungskontext zu verstehen, um darauf basierend eine Anwendung mit hoher Benutzerfreundlichkeit zu erstellen. Die Ausgangslage und Ziele können unterschiedlichster Art sein. Ebenso die Projektphase, in der eine Zusammenarbeit stattfindet. Die folgende Auflistung zeigt die groben Phasen benutzerorientierter Entwicklung und enthält einen Auszug möglicher Methoden die dabei zum Einsatz kommen können.

Analyse
  • Contextual Inquiry
  • Interviews
  • Beobachtungen
  • Focus Groups
  • u.w.

Gestaltung
  • Informationsstruktur 
  • Personas, Use-Cases
  • Storyboards, Szenarios
  • Mockups, Prototyping 
  • u.w.

Spezifikation
  • Basiskonzeption
  •  Interaction Guides
  • Styleguides
  • Techn. Feinspezifikation
  • u.w.

Evaluation
  • Usability Testing
  • Wettbewerberanalyse
  • UX-Bewertung
  • Techn. Evaluation
  • u.w.

Ausbildung
Studium an der Hochschule Furtwangen im Bereich Online Medien (Schnittstellenstudiengang in den Bereich Informatik, Gestaltung und Wirtschaft). Aufbaustudium an der Hochschule für Technik Rapperswil und Universität Basel im Bereich Human Computer Interaction Design (Requirements Engineering und Interaction Design).

Projekte
Projekterfahrung seit 2006. Von der agenturinternen Produktentwicklung, über Business Case orientierte Kundenprojekte, bis hin zur Mitarbeit in internationalen Konzernprojekten mit verteilten Designer- und Entwicklerteams.

Auftraggeber
Klassische Medienagenturen gehören ebenso zu den Auftraggebern, wie Technologie-Konzerne aus dem B2B-Bereich. Remote-Projektarbeit vom eigenen Büro aus, eine Mitarbeit in der Agentur vor Ort oder im Rahmen eines Body-Leasing beim Endkunden, sind gängige Formen der Zusammenarbeit.

Referenzen gibt es gerne auf Anfrage.

...los geht`s

Oefelstrasse 24 | 81543 München | 089/189 29 199

 

Impressum | Disclaimer | Datenschutz

ToTop